Ein Unternehmen der HELLMICH-Gruppe

Qualitätsmanagement

Das Zentrale Qualitätsmanagement der HEWAG Seniorenstifte arbeitet in Zusammenarbeit mit den Leitungskräften und Mitarbeitern der Seniorenstifte an einer hohen Pflegequalität und Kundenzufriedenheit. Für uns ist Stillstand ein Rückschritt, deshalb orientieren wir uns an den Wünschen und Bedarfen unserer Kunden. Dies führt zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung der Pflegequalität, im Sinne unserer Kunden.

 

Aufgabenkomplexe des Zentralen Qualitätsmanagement:

  • Zentrale Steuerung des Qualitätswesens mithilfe von Verfahrensanweisungen, Arbeitshilfen und Konzepten in unseren Qualitätshandbüchern
  • Ständige Weiterentwicklung der Pflegequalität aufgrund pflegewissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Entwicklungen
  • Auswertung Beschwerdemanagement
  • Überwachung der Pflegequalität durch Analyse von pflegerelevanten Kennzahlen und Arbeitsprozessen, Durchführung von Audits und Coaching der Leitungskräfte
  • Begleitung der Seniorenstifte bei externen Qualitätsüberprüfungen durch z.B. Heimaufsicht, MDK, Amtsapotheke etc.
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Mitarbeiterphilosophie im Sinne des Unternehmensleitbildes
  • Durchführung von internen Schulungen für Mitarbeiter der am Pflegeprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Teilnahme an regionalen Arbeitsgruppen zu Pflegefachthemen
  • Unterstützung der Einrichtungen bei der Begleitung unserer Pflege-Auszubildenden z.B. durch Gruppen,- oder Einzelschulung und/oder zur Vorbereitung auf Prüfungen
  • Teilnahme an Angehörigenabenden zu qualitätsrelevanten Fachthemen

 

Die Grundlagen unseres Handelns liegen in der Umsetzung des Unternehmens- und Pflegeleitbildes, sowie der Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen.

Die Umsetzung Landes,- und Bundespolitischer Anforderungen ist für das Zentrale Qualitätsmanagement obligat.

 

Für Fragen zum Thema Qualitätsmanagement stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

© 2019 Hewag Seniorenstifte in Deutschland.